Friedenslicht Schweiz - Ein Dankeschön aus den Sommerlagern

Die Stiftung Denk an mich bedankt sich für die grosszügigen Spenden im Rahmen der Friedenslicht-Aktion 2019. An den Stützpunkten und in zahlreichen Kirchgemeinden wurden freiwillige Spenden für Sommerlager von Menschen mit Behinderungen gesammelt. Zudem überreichten Brigitte und Otmar Lienert, der Lienert-Kerzen AG aus Einsiedeln, dem Verein Friedenslicht Schweiz und der Stiftung Denk an mich erneut den Gewinn aus dem Kerzenverkauf. So kam ein stolzer Betrag in der Höhe von 27'613.40 Franken für Sommerlager zugunsten von 168 Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen mit Behinderungen zusammen. Wir danken allen Spenderinnen und Spendern im Namen der Teilnehmenden und ihrer Angehörigen von ganzem Herzen für diesen wertvolle Lichtblick.