Berichtigung!!!

Friedenslicht-Ankunft: 3. Adventssonntag, 17. Dezember 2017

Neuer Termin auf Grund der Internationalen Friedenslicht-Verteilung an die Nationen in Wien.

Wir danken für Ihr Verständnis!

   

Herzlichen Dank, dass Sie die Friedenslicht-Idee jedes Jahr ermöglichen

Herzlichen Dank auch für Ihren Beitrag
Das OK Friedenslicht-Ankunft arbeitet grundsätzlich ehrenamtlich, denn die gesammelten Spendenbeiträge fliessen vollumfänglich an die im Voraus bestimmten und bekannt gegebenen sozialen Institutionen.

Trotzdem fallen jedes Jahr erhebliche Organisationskosten an. Der Verein hat es sich selber auferlegt, die für die Organisation benötigten Mittel zusätzlich über Sponsoring- und Gönnerbeiträge sowie über den Verkauf von Merchansing-Artikeln zu beschaffen, wobei der Verein nicht gewinnorientiert arbeitet.

Wer die Aktivitäten des "Friedenslicht"-OKs unterstützen oder Gönner (Privatpersonen) oder Supporter (Unternehmen) werden möchte, kann dies gerne in Form eines freiwilligen Beitrags oder von Sachleistungen tun und sichert so nachhaltig die Friedenslicht-Idee in der Schweiz.

Die so gesammelten Mittel kommen den unabdingbaren Aufwändungen wie zum Beispiel für Druckkosten, Versande und Telekommunikation sowie für Zulieferleistungen, wie Eventtechnik am Anlass, Transport der Friedenslicht-Skulptur zum Bürkliplatz sowie Gaskosten oder anderen Belangen zu Gute.


staehlin Logo

Elektro Stählin AG, Zürich; www.staehlin-ag.ch


ato logo

ATO Veranstaltungstechik, www.ato-electronic.ch


 

 

   
Wir danken unseren Inserenten
   

sbb cff ffs logo

Bewilligung
Autorisation
Autorizzazione
2017 folgt

   

SHOP  

==> Shop-de

==> Shop-fr

==> Schop-it

lienert Logo2

Offizieller Kerzenverkauf
Partner Friedenslicht Schweiz

   

Unterstützung  

fl logot2015 rot verlauf2

Unterstützungsbeitrag zum Erhalt des Friedenslichtbrauchs

==>>

   

Friedenslicht Hymne  

==>>Play

Text und Musik:
Bruno Sonetto „JC NewTon“
www.toscanellirecords.ch

Download
Partitur und Stimme

   
© Friedenslicht Schweiz